nosolo Unternehmensberatung

Compliance Management

 
 
Unternehmensinterne und externe Compliance-Vorgaben haben unmittelbaren Einfluss auf die Gestaltung von Arbeitsverhältnissen und die daraus resultierenden beiderseitigen Rechte und Pflichten. Sie ergänzen somit die gesetzlichen Grundlagen des Arbeitsrechts. Der Persönlichkeitsschutz des Mitarbeiters (Schutz vor Diskriminierung, Mobbing, Belästigung, Ungleichbehandlung) steht dabei ebenso im Fokus wie der Datenschutz und die Telekommunikationssicherheit am Arbeitsplatz. Sie bekommen einen Überblick zu den arbeitsrechtlich relevanten Compliance-Materien und erhalten Praxishilfen für die rechtssichere Organisation und Umsetzung der Anforderungen im Unternehmen.